Tek-Tauchen – Die Königsdisziplin,

komm mit uns in die Tiefe

Technisches Tauchen bei Taucher und Instructor Training Mainz Wiesbaden

NAUI Introduction to Technical Diving ( Intro to tech ) Gasanalyse Tek-Tauchen Technisches Tauchen Mainz Wiesbaden

Dieser Kurs soll Freiwasser- oder fortgeschrittenen Tauchern die Möglichkeit geben, ihre Fertigkeiten, ihre Kenntnisse und die Ausrüstungskonfigurationen zu verbessern, wodurch ihre Sicherheit und Effizienz erhöht wird. Der Kurs soll Taucher außerdem in die besonderen Härten des technischen Tauchens einführen.Kursabsolventen dürfen einen NAUI technischen Tauchkurs absolvieren, sofern alle Voraussetzungen erfüllt sind.

Der Kurs stattet die Freiwassertaucher mit den Fähigkeiten aus, ihr Vertrauen und ihre Fertigkeiten zu erhöhen, während sie innerhalb der Nullzeit-Grenzen bleiben. Indem sie wirkungsvollere und effiziente Ausrüstungskonfigurationen nutzen, werden Taucher die Freiheit besitzen, ihre Fertigkeiten zu verbessern. Diese Taucher sind besser ausgebildet, bewusster und verantwortungsvoller.
Zusätzlich sind die Verbesserung von nicht-technischen Fertigkeiten und Techniken sowie die Bildung von Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten Ziele dieses Kurses.

Termine: es beginnen laufend neue Kurse (vor Terminierung / Buchung des Kurses sind mehrere Tauchgänge zur Vorbereitung notwendig)

Voraussetzungen

Einführung in Technisches Tauchen (Intro to Tech)

Brevet/Erfahrung/Kenntnisse:

  • NAUI Scuba Diver oder vergleichbares Brevet.
  • NAUI EANx oder vergleichbares Brevet.
  • Nachweis von 25 geloggten Tauchgängen, davon 10 Tauchgänge mit EANx.

NAUI DekompressionstechnikenStage Technisches Tauchen Mainz Wiesbaden Tek-Tauchen

Dieser Kurs soll den Taucher mit dem nötigen Wissen für die Umsetzung von Theorie und Methoden sowie den Vorgehensweisen bei geplanten Dekompressionstauchgängen vertraut machen, während optimale Atemgasgemische verwendet werden. In diesem Kurs wird der Teilnehmer einen Dekompressionstauchgang planen und durchführen, der nicht tiefer als 40 msw (130 fsw) ist.

Die notwendige Ausrüstung, Anforderungen an das Team, NTEC Konfigurationen, Dekompressionsgasmischungen (Sauerstoff und EANx) sowie Dekompressionstechniken müssen über das NAUI Technical Diver Handbuch und geeignete Präsentationen unter Leitung eines NAUI Tauchlehrers durchgenommen werden.

Nach erfolgreichem Beenden dieses Kurses wird der Schüler als kompetent erachtet, Dekompressionstauchgänge zu einer maximalen Tauchtiefe von 40 msw (130 fsw) zu planen und ohne direkte Aufsicht auszuführen, wobei er ein optimales Atemgas als Grundgas und 90%igen bis 100%igen Sauerstoff für die Dekompression verwendet, vorausgesetzt die Tauchaktivitäten und die Umgebung entsprechen in etwa denen des Kurses.

Termine: es beginnen laufend neue Kurse (vor Terminierung / Buchung des Kurses sind mehrere Tauchgänge zur Vorbereitung notwendig)

Voraussetzungen

Dekompressionstechniken
Brevet/Erfahrung/Kenntnisse:

  • Brevetiert als NAUI Master Scuba Diver oder äquivalent.
  • NAUI Einführung in das Technische Tauchen oder äquivalent.
  • Mindestens 50 im Logbuch eingetragene Tauchgänge, davon 15 geloggte Tauchgänge mit EANx.

NAUI Wreck Penetration DiverTek-Tauchen Wracktauchen Technisches Tauchen Mainz Wiesbaden

Dieser Kurs soll dem Taucher die Fähigkeiten und das Wissen vermitteln, die benötigt werden, um auf Tiefen von bis zu 40 msw (130 fsw) vorzudringen und Erfahrungen im Wracktauchen bei möglichst geringem Risiko beim Eindringen in ein Wrack zu sammeln. Das Wracktauchen mit Eindringen wird definiert als Tauchen in einen versunkenen Tank, ein Flugzeug oder ähnliches.
Nach erfolgreicher Beendigung dieses Kurses werden die Teilnehmer als kompetent betrachtet, Tauchgänge in ein Wrack zu planen und durchzuführen, die keine Dekompression erfordern.Wreck Penetration Diver
Brevet/Erfahrung/Kenntnisse:
  • Das Mindestalter für die Wasserphase dieses Kurses ist 18 Jahre.
  • Brevetiert als NAUI Nitrox Taucher oder äquivalent.
  • Brevetiert in NAUI Einführung in Technisches Tauchen oder äquivalent,
    oder
  • Nachweis von mindestens 50 geloggten Tauchgängen, inklusive 15 geloggten Tauchgängen mit Nitrox.

NAUI Technical Wreck Penetration DiverTechnisches Wracktauchen Mainz Wiesbaden

Dieser Kurs soll dem Taucher die Fähigkeiten und das Wissen vermitteln, die benötigt werden, um auf Tiefen ab 40 msw (130 fsw) vorzudringen und Trimix für Tauchgänge bis zu 55 msw (180 fsw) zu verwenden, die mit Dekompressionspflicht sind und bei denen man EANx Gasmischungen und/oder Sauerstoff während der Dekompression verwendet.

Nach erfolgreicher Beendigung dieses Kurses werden die Teilnehmer als kompetent betrachtet, Tauchgänge in ein Wrack zu planen und durchzuführen, die mit Dekompressionspflicht sind.

Kurspreise auf Anfrage

Termine: es beginnen laufend neue Kurse (vor Terminierung / Buchung des Kurses sind mehrere Tauchgänge zur Vorbereitung notwendig)

Technical Wreck Penetration Diver
Brevet/Erfahrung/Kenntnisse:

  • Das Mindestalter für die Wasserphase dieses Kurses ist 18 Jahre.
  • Brevetiert in NAUI Einführung in Technisches Tauchen oder äquivalent.
  • Brevetiert als NAUI Wreck Penetration Taucher oder äquivalent.
  • Brevetiert als NAUI Trimix Taucher oder äquivalent.
  • Nachweis von mindestens 100 geloggten Tauchgängen, inklusive 10 geloggten Wrack-Tauchgängen mit Eindringen.

NAUI Sidemount TauchenSidemount Tauchen Mainz Wiesbaden

Dieser Kurs soll dem Taucher die Fertigkeiten und Kenntnisse vermitteln, die benötigt werden, um während Freiwassertauchgängen mit einer seitenmontierten Konfiguration der Flasche innerhalb der Nullzeitgrenzen Erfahrungen zu sammeln und Risiken zu minimieren. Kursabsolventen werden als kompetent erachtet, Tauchgänge mit einer seitenmontierten Konfiguration der Flasche innerhalb der Nullzeitgrenzen ohne direkte Beaufsichtigung zu planen und durchzuführen.
Sidemount Tauchen
Brevet/Erfahrung/Kenntnisse:
  • Mindestalter ist 18 Jahre.
  • NAUI Einführung in Technisches Tauchen oder vergleichbares Brevet.
  • Nachweis von 25 geloggten Tauchgängen.

NAUI Helitrox TaucherStages Technisches Tauchen Mainz Wiesbaden TRIMIX Tek-Tauchen

Dieser Kurs soll die notwendige Ausbildung und Erfahrung vermitteln, um Kenntnisse darüber zu erlangen und die Gefahren zu verstehen, wenn man mit Helium angereicherte EANx für Tauchgänge bis zu einer Tiefe von 46 msw (150 fsw) verwendet, bei denen Dekompressions-Stopps mit EANx-Mischungen und/oder Sauerstoff notwendig sind.
Nach erfolgreicher Beendigung dieses Kurses werden die Teilnehmer kompetent sein, Tauchgänge mit Helitrox zu planen und durchzuführen, die Dekompressions-Stopps und die Verwendung von EANx und/oder Sauerstoff für Dekompressions-Stopps erfordern. Nach dem Kurs können die Teilnehmer diese Tauchgänge ohne Aufsicht durchführen, vorausgesetzt die Aktivitäten und die Umgebung entsprechen in etwa denen des Kurses.

Voraussetzungen:

Brevet/Erfahrung/Kenntnisse:
  • Das Mindestalter für die Wasserphase dieses Kurses ist 18 Jahre.
  • NAUI Technischer Dekompressionstaucher oder äquivalent. (Dieser Kurs darf mit dem NAUI Technischen Dekompressionstaucher kombiniert werden.)
  • Mindestens 50 im Logbuch eingetragene Tauchgänge, davon 15 Tauchgänge mit EANx.

NAUI Trimix DiverTRIMIX Tauchen Tek-Tauchen Tek-Tauchkurs Mainz Wiesbaden

Dieser Kurs soll dem Taucher die Fähigkeiten und das Wissen vermitteln, das benötigt wird, um die Risiken beim Tauchen mit auf Helium basierenden Trimix-Atemgasmischungen auf Tiefen von maximal 61 msw (200 fsw) zu vermindern, wobei bei den Dekompressions-Stopps EANx-Mischungen und/oder Sauerstoff verwendet werden.

Nach erfolgreicher Beendigung des Trimix Taucher Kurses werden Teilnehmer als kompetent erachtet, technische Tauchgänge, die Dekompressions-Stopps erfordern und auf Helium basierende Trimix-Atemgasmischungen und bei der Dekompression EANx-Mischungen und/oder Sauerstoff verwenden, auf Tiefen von maximal 61 msw (200 fsw) zu planen und durchzuführen.

Voraussetzungen:

  • Das Mindestalter für die Wasserphase dieses Kurses ist 18 Jahre.
  • Brevet/Erfahrung/Kenntnisse.
  • NAUI Technischer Dekompressionstaucher oder äquivalent.
  • Mindestens 100 im Logbuch eingetragene Tauchgänge, davon 20 Dekompressions-Tauchgänge.

Tiefe Stages TRIMIX Tauchen Tek-Tauchen Mainz WiesbadenNAUI Extreme Exposure Diver

Dieser Kurs soll dem Taucher die Fähigkeiten und das Wissen vermitteln, das benötigt wird, um die Risiken beim Tauchen über 61 msw(200 fsw) hinaus mit auf Helium basierenden Trimix-Atemgasmischungen, Hypoxic Trimix-Atemgasmischungen (= Trimix-Mischung mit einem Sauerstoffpartialdruck von weniger als 0,18 Bar an der Oberfläche), auf Helium und EANx basierenden Reisegasen zu vermindern, wobei bei den Dekompressions-Stopps EANx-Mischungen und/oder Sauerstoff verwendet werden.
Nach erfolgreicher Beendigung des Trimix Taucher Kurses werden Teilnehmer als kompetent erachtet, team-basierende technische Tauchgänge, die Reisegase, Dekompressions-Stopps und auf Helium basierende Trimix-Atemgasmischungen sowie bei der Dekompression EANx-Mischungen und/oder Sauerstoff erfordern, auf Tiefen über 61 msw (200 fsw) zu planen und durchzuführen.Termine: es beginnen laufend neue Kurse (vor Terminierung / Buchung des Kurses sind mehrere Tauchgänge zur Vorbereitung notwendig)

Voraussetzungen:

Brevet/Erfahrung/Kenntnisse.

  • Das Mindestalter für die Wasserphase dieses Kurses ist 18 Jahre.
  • NAUI Trimixtaucher oder äquivalent.
  • Mindestens 200 im Logbuch eingetragene Trimix Tauchgäng